shivas auge

shivas-auge

Den wunderschönen Ring habe ich neu. Ich wollte unbedingt und schon seit langer Zeit so einen Ring. Einfach weil ich ihn schön finde. Im Laden war der Ring mit „Shivas Auge“ beschriftet. „Aha“, dachte ich mir, das muss ich doch zu Haus direkt mal nachlesen.

Das Schmuckstück wird von der Kreiselschnecke gewonnen. Dieses Schalentier benutzt das sogenannte Operculum (lateinisch Deckelchen), um sich vor Feinden zu schützen. Nach ihrem Tod verliert die Schnecke das Türchen. In Italien wird sie “L´occhio de Santa Lucia” genannt, in Griechenland “Naxos-Auge”. In Asien wird sie als „Shivas Auge“, „Buddhas Auge“, „Katzenauge“ oder „Tigerauge“ bezeichnet.

Die Vorderseite des Shiva-Auges (auf dem Foto sieht man die spiralförmige Rückseite) ist in ihrem Aussehen einem menschlichen Auge sehr ähnlich. In den buddhistisch geprägten Kulturen der Erde hat die Spirale von Shivas Auge eine große symbolische Bedeutung. Es symbolisiert das 3. Auge des Gottes Shiva und gilt als Zentrum geistigen Wissens und positiver Energie. Außerdem steht es für den Lebenslauf aber auch für die Schöpfung.

Übrigens zeigt die Spirale, ähnlich wie die Lebenskreise eines Baumstammes, das Wachstum der Meeres-Schnecke an.

Bei so einer tollen Bedeutung freue mich mich gleich doppelt über meinen neuen täglichen Begleiter !! eure sina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s