Aus Samstagskaffee No. 2 wird ein Sonntagskaffee

froekenanis_samstagskaffeeno2_IMG_0599aa

Nun haben wir das Malheur. Da schaffe ich es schon beim zweiten Mal nicht den Samstagskaffee online zu stellen. Deswegen gibt es heute statt Samstagskaffee No. 2 den Sonntagskaffee im Garten mit Gemüsesaft.

Ich hatte mir meinen Samstag ungefähr so vorgestellt: Aufstehen, gemütlich Frühstücken, ins Auto mit dem Liebsten ab an die Müritz, das Boot zu Wasser lassen, ein bisschen herum Schippern, Schwimmen, Eis essen und spät Abends wieder nach Hause fahren.

Das war dann mein Samstag: Aufstehen, gemütlich Frühstücken, ins Auto mit dem Liebsten und ab auf die kargste, dreckigste, schattenloseste, stinkenste Raststätte mit dem größten Funkloch ever, vier Stunden warten auf den ADAC – Reifenpanne am Bootsanhänger, nachdem der ADAC nicht helfen kann waghalsig mit drei anstatt vier Reifen zum nächstbesten Gewässer und rein mit dem Boot, dann erstmal essen, Verabschiedung der Bootsfahrer und wieder ins 20 Jahre alte Auto OHNE Klimaanlage, ab nach Hause.

Das lief definitiv nicht nach Plan. Inklusive Sonnenbrand und völlig K.O. gabs auf dem Rückweg dann doch noch ein paar schöne Momente:

20140719_191954

20140719_192028

20140719_192700

20140719_193136

Und nach dem verdienten Bierchen am Strand war der schlimme Tag auch schon fast vergessen.

Ursprünglich wollte ich eigentlich Samstag nach Elmshorn zu Deutschen Meisterschaft im Voltigieren – meine Lieblingsmannschaft anfeuern. Das hat sich für heute leider auch erledigt, weil ich total platt von gestern bin. Hallo Sonnenstich. Also für alle, die jetzt heute auch zu Hause sitzen und viel lieber in Elmshorn wären, empfehle ich diesen Livestream (klick). Um 12.50 Uhr starten die Gruppenküren und um 14.50 Uhr ist dann Fredenbeck zu bewundern.

So und jetzt wünsche ich euch noch einen entspannten ultra heißen Sonntag. ♥ Sina

 

Der Samstagskaffee ist eine Aktion vom Blog ninjassieben

Advertisements

Eine Antwort zu “Aus Samstagskaffee No. 2 wird ein Sonntagskaffee

  1. Ich hab letzte Woche auch gleich meinen dritten Samstagskaffee “vergessen” (de fakto saß ich von halb sechs bis elf Uhr im Zug und war den restlichen Tag beschäftigt). Dann hoffe ich mal, dass du heute einen angenehmeren Sonntag hast als dein Samstag verlaufen ist. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s