Ist denn wirklich schon Februar?

Ich melde mich aus der Versenkung zurück. Ich brauchte diese kreative Pause. Hatte gar keine Lust Beiträge zu schreiben oder mich irgendwie um den Blog zu kümmern. Kennt ihr das? So ein Motivationsloch?

Jetzt heißt es neues Jahr neues Glück. Ja genau – neues Jahr. Ich habe das Gefühl gestern war gerade erst der 01.01.2015. Ich habe mich durch die verschiedenen „Gute-Vorsätze-Posts“ gelesen und selbst Pläne geschmiedet.

Nachdem mein Tag gestern super stressig war, kam in mir nun die Frage hoch, was aus meinen Vorsätzen geworden ist.

Mehr Zeit für mich!
Nur das tun, was mir Spaß macht!
Kreativität in mein Leben lassen!

Es ist schließlich schon Februar. Fast Mitte Februar. Ein sehr guter Zeitpunkt mal zurückzublicken. Habt ihr eure Pläne angestoßen? Eure Vorsätze in Angriff genommen?

Nein? Dann wird es jetzt Zeit dafür. Wenn ihr es ernst meint, dann solltet ihr jetzt beginnen eure Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Denn schwupps ist Ostern und dann sagt man sich „ah dieses Jahr schaffe ich das eh nicht mehr…ein neues Jahr kommt bestimmt…“. Das neue Jahr wird kommen. Doch wie euer Leben dann aussieht wisst ihr nicht.

Also – JETZT ist der Zeitpunkt, um eure Pläne umzusetzen.

Sicher, einige Dinge kann man nicht sofort machen. Der Traumurlaub in der Karibik muss natürlich erstmal bezahlt werden. Sucht euch einen Nebenjob, macht euch auf die Suche nach günstigen Reisemöglichkeiten – ich bin sicher es wird einen Weg geben, der euch in die Karibik bringt.

Ich werde jetzt die Sache mit der Kreativität nochmal in Angriff nehmen. Vielleicht hat ja jemand Vorschläge für ein fesselndes Hobby für mich. Malen, Stricken, Tanzen, alles wird getestet.

Allerliebst ♥
Eure Sina

Advertisements

4 Antworten zu “Ist denn wirklich schon Februar?

  1. Pingback: Entspannung mit Pferden | froekenanis·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s